Grafiken / Bühnenmodelle

Andor Weininger, Bauhausbühne, 1927

Szenische Grafik, Porträtgrafik, Theaterbau, Plakate

Die szenische Grafiksammlung (Original- und Druckgrafik) umfasst Bühnenbild- und Kostümentwürfe zu über 17.000 Inszenierungen des europäischen Theaters seit dem 17. Jahrhundert mit einem Schwerpunkt beim deutschsprachigen Theater des 19. und 20. Jahrhunderts. Die szenische Grafik ist nach Künstlerinnen und Künstlern und nach Inszenierung geordnet.  Die Portraitgrafik (Original- und Druckgrafik) umfasst rund 7.000 Blätter der Zeit vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Die Portraitgrafik ist geordnet nach Personen, über die auch der Zugriff erfolgt, und in einem Bestandsverzeichnis mit Abbildungen zu allen Blättern veröffentlicht. Die Abteilung Theaterbau umfasst ca. 600 Darstellungen von Theatergebäuden in Innen- und Außenansichten sowie Garten- und Freilichttheatern (Original- und Druckgrafik) im europäischen Raum. Die Sammlung ist nach Orten und einzelnen Theatern geordnet. Die Theaterplakatsammlung umfasst ca. 6.500 Plakate zu deutschsprachigen Aufführungen des 20. Jahrhunderts.

RECHERCHE

Bestandsverzeichnis

Das vierbändige Findbuch liegt im Lesesaal der Theaterwissenschaftlichen Sammlung aus. Der Zugriff erfolgt über Künstlerinnen und Künstler, über Titel, Orte sowie über Autorinnen und Autoren.

 

Findbuch der Szenischen Graphik, bearbeitet von Bernd Vogelsang und Rudi Strauch. 4 Bände, München 1993.    ISBN-Nr. 3-598-11148-7

Bühnenmodelle

Die Sammlung umfasst ca. 400 Bühnenbildmodelle (Originale und Rekonstruktionen) zumeist zu Inszenierungen des deutschen Theaters des 20. Jahrhunderts.

RECHERCHE

Der Zugriff erfolgt über die Künstler bzw. die Stücktitel. Eine EDV-Katalogisierung und Digitalisierung der Bühnenmodelle befindet sich in Vorbereitung.