zum Inhalt springen

Die Bibliothek der Theaterwissenschaftlichen Sammlung ist Teil der Fachbibliothek Medienkultur und Theater. Sie besteht aus rund 100.000 Bänden, die sich vornehmlich mit dem deutschsprachigen Theater vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart befassen. Sie ist eine reine Präsenzbibliothek, die Bücher können nicht entliehen werden. Der überwiegende Teil der Bestände ist über die Literaturrecherche online durchsuchbar.
Im Lesesaal befinden sich Nachschlagewerke sowie aktuelle Theaterzeitschriften, im Freihandbereich steht Literatur zu einzelnen Sachgebieten, Epochen, Theatern und Personen, im Magazin sind historische Werke, Almanache, ältere Zeitschriftenjahrgänge, Schauspieltexte sowie Libretti zu finden.

Die Bibliothek der Theaterwissenschaftlichen Sammlung besteht aus rund 100.000 Bänden, die sich vornehmlich mit dem deutschsprachigen Theater vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart befassen. Im Lesesaal  befinden sich Nachschlagewerke sowie aktuelle Theaterzeitschriften, im Freihandbereich steht Literatur zu einzelnen Sachgebieten, Epochen, Theatern und Personen, im Magazin sind historische Werke, Almanache, ältere Zeitschriftenjahrgänge, Schauspieltexte sowie Libretti zu finden.

Die Bibliothek ist Teil der gemeinsamen Fachbibliothek Medienkultur und Theater. Sie ist montags bis mittwochs von 10.00 bis 16.30 Uhr und donnerstags von 10.00 bis 19.00 Uhr für die wissenschaftliche Nutzung geöffnet und ist eine reine Präsenzbibliothek; ein Entleihen der Bücher ist nicht möglich.

Die Bibliothek der Theaterwissenschaftlichen Sammlung besteht aus rund 100.000 Bänden, die sich vornehmlich mit dem deutschsprachigen Theater vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart befassen. Im Lesesaal  befinden sich Nachschlagewerke sowie aktuelle Theaterzeitschriften, im Freihandbereich steht Literatur zu einzelnen Sachgebieten, Epochen, Theatern und Personen, im Magazin sind historische Werke, Almanache, ältere Zeitschriftenjahrgänge, Schauspieltexte sowie Libretti zu finden.

Die Bibliothek ist Teil der gemeinsamen Fachbibliothek Medienkultur und Theater. Sie ist montags bis mittwochs von 10.00 bis 16.30 Uhr und donnerstags von 10.00 bis 19.00 Uhr für die wissenschaftliche Nutzung geöffnet und ist eine reine Präsenzbibliothek; ein Entleihen der Bücher ist nicht möglich.

Benutzungsanfragen bitte an info-tws(at)uni-koeln.de.

Die Bibliothek der Theaterwissenschaftlichen Sammlung besteht aus rund 100.000 Bänden, die sich vornehmlich mit dem deutschsprachigen Theater vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart befassen. Im Lesesaal  befinden sich Nachschlagewerke sowie aktuelle Theaterzeitschriften, im Freihandbereich steht Literatur zu einzelnen Sachgebieten, Epochen, Theatern und Personen, im Magazin sind historische Werke, Almanache, ältere Zeitschriftenjahrgänge, Schauspieltexte sowie Libretti zu finden.

Die Bibliothek ist Teil der gemeinsamen Fachbibliothek Medienkultur und Theater. Sie ist montags bis mittwochs von 10.00 bis 16.30 Uhr und donnerstags von 10.00 bis 19.00 Uhr für die wissenschaftliche Nutzung geöffnet und ist eine reine Präsenzbibliothek; ein Entleihen der Bücher ist nicht möglich.

Benutzungsanfragen bitte an info-tws(at)uni-koeln.de.

Die Bibliothek der Theaterwissenschaftlichen Sammlung besteht aus rund 100.000 Bänden, die sich vornehmlich mit dem deutschsprachigen Theater vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart befassen. Im Lesesaal  befinden sich Nachschlagewerke sowie aktuelle Theaterzeitschriften, im Freihandbereich steht Literatur zu einzelnen Sachgebieten, Epochen, Theatern und Personen, im Magazin sind historische Werke, Almanache, ältere Zeitschriftenjahrgänge, Schauspieltexte sowie Libretti zu finden.

Die Bibliothek ist Teil der gemeinsamen Fachbibliothek Medienkultur und Theater. Sie ist montags bis mittwochs von 10.00 bis 16.30 Uhr und donnerstags von 10.00 bis 19.00 Uhr für die wissenschaftliche Nutzung geöffnet und ist eine reine Präsenzbibliothek; ein Entleihen der Bücher ist nicht möglich.

Benutzungsanfragen bitte an info-tws(at)uni-koeln.de.

Die Bibliothek der Theaterwissenschaftlichen Sammlung besteht aus rund 100.000 Bänden, die sich vornehmlich mit dem deutschsprachigen Theater vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart befassen. Im Lesesaal  befinden sich Nachschlagewerke sowie aktuelle Theaterzeitschriften, im Freihandbereich steht Literatur zu einzelnen Sachgebieten, Epochen, Theatern und Personen, im Magazin sind historische Werke, Almanache, ältere Zeitschriftenjahrgänge, Schauspieltexte sowie Libretti zu finden.

Die Bibliothek ist Teil der gemeinsamen Fachbibliothek Medienkultur und Theater. Sie ist montags bis mittwochs von 10.00 bis 16.30 Uhr und donnerstags von 10.00 bis 19.00 Uhr für die wissenschaftliche Nutzung geöffnet und ist eine reine Präsenzbibliothek; ein Entleihen der Bücher ist nicht möglich.

Benutzungsanfragen bitte an info-tws(at)uni-koeln.de.