zum Inhalt springen

Hinweis: Diese Seite befindet sich derzeit noch im Aufbau.

Die Objektbestände und Sammlungsmaterialien der TWS basieren auf einem weit gefassten Theaterbegriff, der nicht nur klassische Theaterformen sondern vielfältige performative Phänomene miteinschließt. Erschließungsstand und Recherchemöglichkeiten der einzelnen Sammlungen und Abteilungen können variieren. Der folgende Überblick soll eine Vorstellung davon vermitteln, wie die Bestände der TWS organisiert, verzeichnet und erschlossen sind – und welche Findmittel online zur Verfügung stehen.
Aufgrund des heterogenen Materialbestands folgt die TWS in der Strukturierung ihrer Bestände vorwiegend drei Kriterien zur 'Ordnung der Dinge', die einen Einstieg bieten können: Material, Person und Thema.

1) Sortierung nach Abteilung

1) Sortierung nach Abteilung

Die TWS besteht aus mehreren größeren Abteilungen, die sich an der Materialzugehörigkeit orientieren wie etwa die Fotografische Sammlung, Grafische Sammlung, Kritikensammlung u.s.w.

2) Sortierung nach Personenname

2) Sortierung nach Personenname

Der Bestand der TWS beinhaltet viele personenbezogene Einzelsammlungen, darunter eine Vielzahl von Nachlässen und Teilnachlässen.

3) Sortierung nach Inhalt / Thema

3) Sortierung nach Inhalt / Thema

Neben material- und personenbezogenen Konvoluten gibt es in der TWS auch thematische Einzelsammlungen.