zum Inhalt springen

Lehre

Hier finden Sie die theaterwissenschaftliche Lehre am Institut für Medienkultur und Theater im Überblick. Für nähere Informationen konsultieren Sie das Vorlesungsverzeichnis der Uni Köln.

Wintersemester 2019/20

Montags
Peter W. Marx: Theater der Welt – Geschichte einer Festival-Konzeption und Ausblick auf Düsseldorf 2020
10:00 - 11:30: Seminarraum S92 (43 Sitzpl.) (103/EG/0.302)

Nora Probst: Re-Collecting Theatre History. Ein Projekt der Theaterwissenschaftlichen Sammlung an der Schnittstelle von Theaterforschung und Digital Humanities
12:00 - 13:30, Seminarraum B VI (56 Sitzpl.) (107b/03/314)

Dienstags
Dorothea Volz: Drama & Dramaturgie 8h
08:00 - 09:30, Seminarraum S92 (43 Sitzpl.) (103/EG/0.302)

Dorothea Volz: Drama & Dramaturgie 10h
10:00 - 11:30, Seminarraum S56 (EPC, 58 Sitzpl.) (103/EG/0.106)

Sabine Päsler: Drama und Dramaturgie im 20. Jahrhundert
10:00 - 11:30, Seminarraum S92 (43 Sitzpl.) (103/EG/0.302)

Peter W. Marx: Regietheater im 20. Jahrhundert
16:00 - 17:30, Hörsaal C (302 Sitzpl.) (105/01/1.06)

Mittwochs
Sofie Taubert: Bühnenbild im 20. Jahrhundert. Strategien zur Analyse von Szenischem Raum
10:00 - 11:30, Seminarraum S92 (43 Sitzpl.) (103/EG/0.302)

Sascha Förster: Das Theatergebäude: Architektur – Sanierung – Film
16:00 - 17:30, Seminarraum S01 (61 Sitzpl.) (106/EG/0.02)

Donnerstags
Gerald Köhler: Bühnenraum und Szenographie
10:00 - 11:30, Seminarraum S92 (43 Sitzpl.) (103/EG/0.302)

Gerald Köhler: Raum als Produkt / Kunstraum
14:00 - 15:30, Seminarraum S92 (43 Sitzpl.) (103/EG/0.302)
 

Blockseminare
Dennis Göttel: Kinokulturelle Artefakte der Theaterwissenschaftlichen Sammlung, TWS

Peter W. Marx / Dr. Sofie Taubert: 50 Jahre Schauspielhaus Düsseldorf. Ein Ausstellungs-Projekt zu Theater und Öffentlichkeit anlässlich des 50-jährigen Jubiläums, TWS

Christina Vollmert: Medien des Populären im 19. Jahrhundert
103 Seminarraum S93 (EPC, 69 Sitzpl.) (103/EG/0.307)

Dorothea Volz: Kunst und/als Politik. Die Friedliche Revolution 1989 in Dresden (Exkursion)