zum Inhalt springen

Sensation des Sehens: Sammlung Werner Nekes

 

Der Filmemacher Werner Nekes hat in jahrzehntelanger Arbeit eine Sammlung optischer Apparate und ihrer Geschichte zusammengetragen, um seine Leitfrage zu beantworten: »Was geschah wirklich zwischen den Bildern?« Die Reihe »Sensation des Sehens« bringt diese einmalige Sammlung in einen Dialog mit der Sammlung des Wallraf-Richartz-Museums und lenkt damit den Blick auf diese heute nahezu vergessene bunte und vielgestaltige Bildkultur.

In der ersten Intervention, die vom 3. Juni 2022 bis 23. April 2023 gezeigt wird, steht der Dialog mit der Barock-Abteilung des Wallraf-Richartz-Museums auf dem Programm.