skip to content

Bestände der TWS

Die Objektbestände und Sammlungsmaterialien der TWS basieren auf einem weit gefassten Theaterbegriff, der nicht nur klassische Theaterformen sondern vielfältige performative Phänomene miteinschließt. Erschließungsstand und Recherchemöglichkeiten der einzelnen Sammlungen und Abteilungen variieren. Der folgende Überblick soll eine Vorstellung davon vermitteln, wie die Bestände der TWS organisiert, verzeichnet und erschlossen sind – und welche Findmittel online zur Verfügung stehen.
Aufgrund des heterogenen Materialbestands folgt die TWS in der Strukturierung ihrer Bestände vorwiegend drei Kriterien zur 'Ordnung der Dinge', die einen Einstieg bieten können:

Material/Abteilung
Zu den größeren Abteilungen der TWS, die sich an der Art des Materials orientieren, zählen u.a. die Grafische Sammlung, das Kritikenarchiv, die Fotografische Sammlung, die Programmheftabteilung und die Sammlung zum Figurentheater.

Person
In der TWS befinden sich eine große Zahl an Nachlässen und personenbezogenen Beständen.

Thema
Ein Teil der Bestände gliedert sich nach inhaltlichen Kriterien und thematischen Bezügen.

Wenn Sie ohne konkrete Fragestellung durch den Facettenreichtum unserer digitalisierten Bestände flanieren möchten, besuchen Sie unsere Bestandswebseite bestand.tws.uni-koeln.de.